Aktuelles
Termine
Presseberichte
Intranet-Login
« Dezember 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Schule
Kontakt
Tel.:09421 / 1 02 39
Zum Kontaktformular
Umweltschule

Design by SITEFACT
zurück
Spendenlauf für „Natur und Umwelt“

Unter dem Motto „Spaß am Sport und Gutes tun“ veranstaltete auch in diesem Schuljahr die Dr.-Johann-Stadler-Schule Parkstetten am Sportgelände einen Spendenlauf. Die erlaufenen Spendenbeträge kommen Umwelteinrichtungen im Landkreis zugute, die mit der Schule seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Rund 180 Kinder  beteiligten sich an dieser guten Sache und liefen ihre Runden.

Am Vormittag waren alle Schüler sowie die Lehrkräfte am Start. Jeder erhielt eine Laufkarte, in der die geleisteten Runden eingetragen wurden. Pro gelaufene Runde spendierte ein Sponsor oder auch mehrere mindestens 50 Cent. Trotz Hitze liefen manche Schüler 20 Runden und mehr. Freiwillige Spenden wurden ebenso gerne entgegengenommen. Schon am Vormittag herrschte eine tolle Stimmung am Sportgelände. Alle feuerten sich gegenseitig an und hatten ein Menge Spaß. Auch die achte Klasse der Papst Benedikt Schule mit Betreuern nahmen am „Run for help“ teil. Selbst die Rollstuhlfahrer unter ihnen ließen es sich nicht nehmen auf einem Extraparcours ihre Runden zu drehen. Der Kindergarten Sankt Raphael nahm die Einladung zum Mitlaufen gerne an und beteiligte sich ebenso daran. Rektor Thorsten Fuchs war auch unter den Läufern dabei. Die Schülergruppe Soziales der 8. Klasse versorgte mit ihren  Lehrerinnen Frau Wargitsch und Frau Lindinger für  Läufer mit kühlen Getränken und vitaminreichen Obstsäften.  Ein kleiner „Funpark“ auf dem Hartplatz konnte ebenso von allen genutzt werden. Wer noch Energie hatte, bekam hier nochmals die Gelegenheit sich auszutoben. 
 

 

Seite drucken
Zurück
Impressum  |  Datenschutz