zurück

Kochen mit den Rocking Chefs


Das durften die Schülerinnen im praktischen Unterrichtsfach  „Ernährung und Soziales“ der Mittelschule Parkstetten erleben. Zu Gast waren Ralf Jakumeit und sein Kollege „Schnitzel“ von den Rocking Chefs aus Straubing. Mit Hilfe der beiden Küchenprofis stellten die Mädchen „Gäubodensalsiccia“, also eine grobe Bratwurst aus fangfrischem Donauwaller und Mufflonfleisch vom regionalen Jäger her.Dazu mussten die Kinder die Tiere zuerst unter fachmännischer Anleitung zerlegen und im Anschluss das gewonnene Fleisch nach Rezept weiterverarbeiten. Abschließend durften die Teilnehmer des Kurses und auch die dazugekommenen Jungs der Klasse ihre selbstgekochten Speisen sauber anrichten und probieren. Einige der Schülerinnen waren so von dem Projekt überzeugt, dass Herr Jakumeit noch bevor er zu Hause angekommen war, bereits die ersten Praktikumsbewerbungen in seinem Postfach hatte.

Zur Vertiefung der Handlungskompetenz  übten die Schülerinnen und Schüler einen Notruf abzusetzen. Desweiteren legte sich einer der jungen Männer vor den Augen der Kinder Schritt für Schritt seine Schutzkleidung an. Dabei konnten einige Schüler spüren, wie schwer die einzelnen Teile sind. Auch die weitere Ausrüstung wurde gezeigt und besprochen, ein Feuerwehrmann braucht bei seinen Einsätzen schließlich so einiges!  Die Vormittage mit den Brandschutzexperten waren sehr kurzweilig und spannend.  Interessiert wurden von den Kindern viele Fragen gestellt und etliche äußerten den Wunsch später zur Jugendfeuerwehr zu gehen.

                                                                                            

 

 

Seite drucken
Zurück